Kontakt

Aktuelles zu Lastschrift-Rahmenkontingenten: Neues GBC-Hilfstool für die Risikoinventur von etwaigen Kreditrisiken aus Lastschrift-Rahmenkontingenten

Im Rahmen von Sonderprüfungen nach § 44 KWG wurde in der jüngsten Vergangenheit verstärkt die nicht angemessene Gewährung von Lastschrift-Rahmenkontingenten (bzw. Lastschrift-Einreicherlimiten), die Berücksichtigung der Limitierung von Lastschriften sowie ihre entsprechende Berücksichtigung in den Risikosteuerungs- und -controllingprozessen beanstandet. Im Rahmen der Risikosteuerungs- und controllingprozesse wird insbesondere die angemessene Berücksichtigung etwaiger Kreditrisiken aus Lastschrift-Rahmenkontingenten bei der Durchführung der Risikoinventur zur Wesentlichkeitsbeurteilung gefordert.

Um Sie bei der Durchführung der Risikoinventur zu unterstützen, bieten wir unser GBC-Hilfstool zur Durchführung und Dokumentation der Risikoinventur für Lastschrift-Rahmenkontingente zu einem Preis von 200 EUR zzgl. Umsatzsteuer an. Mit unserem Hilfstool sowie den damit bereitgestellten standardisierten Auswertungsvorlagen aus bank21-Reporting bzw. VR-Control können Sie die institutsindividuelle Analyse pragmatisch und mit überschaubarem Aufwand durchführen.

Der Musterbericht stellt die Inhalte unseres Reports beispielhaft darstellt (   Musterbericht).

Unser Berichtstool (MS-Excel-Format xlsm) enthält neben der Berichtsvorlage für das bank21-Reporting auch eine detaillierte Dokumentation bzw. Beschreibung der notwendigen Bearbeitungsschritte.

Für Ihre Bestellung verwenden Sie bitte das Bestellformular (   Bestellformular). Bitte beachten Sie, dass aus organisatorischen Gründen keine Auslieferung des Tools während der Osterferien (NRW) erfolgen kann.

Für fachliche bzw. technische Fragen zu dem Berichtstool wenden Sie sich bitte an:

Wolfgang Beckmann

TOP